Schnelle Zeiten über 1000 m und 10 000 m in Siegburg

Moti­viert durch ihre letz­ten Erfol­ge mit vie­len per­sön­li­chen Best­zei­ten am zwei­ten Tag der Sieg­bur­ger Som­mer­lauf­se­rie, erziel­ten die Läufer*innen des USC Bochum auch am drit­ten Tag wei­te­re her­vor­ra­gen­de Zei­ten. Bei den Män­nern blie­ben Mar­tin Las­kow­ski und Juli­us Zachow im 1000-m-Lauf mit 2:27,08 bzw. 2:29,78 Minu­ten unter der 2:30-Minuten-Marke. Über 10 000 m erreich­ten alle drei Teilnehmer*innen mit wesent­li­chen Ver­bes­se­run­gen ihrer bis­he­ri­gen Leis­tun­gen her­aus­ra­gen­de Zei­ten: Sophia Rosen­berg 35:32,55 Minu­ten, Lenn­art Gro­the (U20) 32:40,85 Minu­ten (s. Bild) und Kers­tin Haar­mann 38:54,09 Minu­ten. Wei­te­re Zei­ten über 1000 m: Tho­mas Busch 2:37,99, Bjar­ne Bas­ner 2:45,52, Hel­mut Ruhr­mann (M60) 3:32,28 Minu­ten.