Herner Silvesterlauf

Drei Sie­ge und gute Plat­zie­run­gen gab es zum Jah­res­ab­schluss für Teil­neh­mer des USC Bochum bei Lauf­ver­an­stal­tun­gen in Her­ne und Wit­ten. Beim Her­ner Sil­ves­ter­lauf sieg­te Sin­thu­ya Göss­mann in der Alters­klas­se W30 über 5 km mit 19:23 Minu­ten, in der AMK M60 Rolf Abels mit 21:32 Minu­ten. Drit­te Plät­ze beleg­ten Lukas Herz­berg in der Haupt­klas­se (18:15) und Joa­chim Roman­c­zyk, M65 (25:55). Über 10 km konn­te sich Peter Mäder nach 7000 m in der AK M60 vom Feld abset­zen und mit 43:48 Minu­ten das Ziel errei­chen. Bei einem Wit­te­ner Weih­nachts­lauf am 15.12.19 wur­de der 12-jäh­ri­ge Alex­an­der Nig­ge­ling über 1,5 km Drit­ter, Lars Osen­berg Vier­ter.