Hallensportfest Dortmund und Offene NRW-Seniorenmeisterschaften

Rodi Amin Issa und Hen­drik Hoh­mann mit per­sön­li­chen Best­leis­tun­gen

Nach­dem Rodi Amin Issa bei einem Hal­len­sport­fest in Dort­mund mit 7,27 Sekun­den über 60 m bereits eine her­vor­ra­gen­de Zeit erreicht hat­te, konn­te er sich als Schnells­ter sei­ner Alters­klas­se U18 in Düs­sel­dorf auf 7,20 Sekun­den stei­gern. Auch Hen­drik Hoh­mann (U18) über­zeug­te im Stab­hoch­sprung. Mit 4,10 m stell­te er sei­ne per­sön­li­che Best­leis­tung ein und beleg­te damit Platz 1.

Offe­ne NRW-Senio­ren­meis­ter­schaf­ten

Bei den Offe­nen NRW-Senio­ren­meis­ter­schaf­ten in Düs­sel­dorf  konn­ten sich zwei Läu­fer des USC in der Alters­klas­se M60 über 3000 m plat­zie­ren. Rolf Abels wur­de mit 11:58,61 Minu­ten Vier­ter, Peter Mäder in 12:18,19 Sieb­ter.