Doppelsieg beim Sonsbecker Track Meeting

 

Beim Sons­be­cker Track Mee­ting fei­er­ten die 1500-m-Läu­fer des USC einen Dop­pel­sieg. Mar­tin Las­kow­ski blieb zwar als Sie­ger mit 3:55,08 Minu­ten über sei­ner Best­mar­ke, zog aber sei­nen Club­ka­me­ra­den Juli­us Zachow zu einer  per­sön­li­chen Best­zeit von 3:57,38 Minu­ten. Nach lan­ger Ver­let­zungs­pau­se nahm Speer­wer­fe­rin Kim Brün­ger (Foto), West­deut­sche Meis­te­rin 2017, am Wer­fer­tag in Soest teil. Das auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie feh­len­de Kraft­trai­ning konn­te trotz ver­bes­ser­ter Tech­nik  noch nicht aus­ge­gli­chen wer­den. Trotz­dem erreich­te sie 44,90m.

Foto: Lau­rent Cro­che­mo­re