13 USC-Siege beim Weitsprung-Cup des VfL Bochum

Cari­na Keil­mann

Mit guter Betei­li­gung des USC fand der Weit­sprung-Cup des VfL Bochum auf der Leicht­ath­le­tik­an­la­ge am Ruhr­sta­di­on statt. Wie gewöhn­lich wur­den die Zei­ten der Sprints durch Gegen­wind beein­träch­tigt. Die Mäd­chen des Jahr­gangs W15 hat­ten z. B. gegen 3,1 m/sec. Wind­stär­ke anzu­kämp­fen. Die bes­te Leis­tung unse­rer Teilnehmer*innen erziel­te Cari­na Keil­mann im Weit­sprung der Frau­en mit 5,69 m. Ins­ge­samt wur­den drei­zehn ers­te Plät­ze belegt. Der 11-jäh­ri­ge Lean­der Nig­ge­ling war mit drei Sie­gen unser erfolg­reichs­ter Teil­neh­mer: Weit­sprung 3,92 m, Schlag­ball­wurf 36,50 m und 800 m 2:55,51 Minu­ten.

Wei­te­re Sie­ge: Syl­va­na Boh­nen­kamp, 200 m Frau­en: 26,74 Sek. Erik Osen­berg, 100 m M15: 13,39 Sek. Lot­ta Win­se, Hoch­sprung W15: 1,42 m. Lea Bar­tel­mai, 100 m W15: 14,40 Sek. Asa­la El-Cha­kif, Weit­sprung W14: 4,32 m, 1 cm vor Arn­a­ra Barth, 4,31 m. Maja Eslm­looy, 100 m W14: 15,29 Sek. Han­na Masche, Schlag­ball­wurf W10: 29,50 m. Mari­sa Dür­re, 50 m W10: 8.30 Sek. Bran­don Lisk, 50 m M9: 8,39 Sek.

Bran­don Lisk

Syl­va­na Boh­nen­kamp

Asa­la El-Cha­kif

Mari­sa Dür­re

Erik Osen­berg

Lea Bar­tel­mai

Bran­don Lisk

Lean­der Nig­ge­ling